Als zertifizierter ELO BusinessPartner bieten wir Ihnen individuelle Lösungen, die sich an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Ob eine ELO Business Solution wie das Rechnungsmanagement, eine allgemeine Lösung zum Thema mobiles Arbeiten, eine Fachbereichslösung für die Rechtsabteilung oder eine ERP-Integration - das Portfolio von ELO und OrgaMAXX ist umfangreich und ermöglicht ein Enterprise-Content-Management (ECM) nach Maß für Ihr Unternehmen.



Erleben Sie die Einzigartigkeit der Business Solutions!

Die Anforderungen an eine Lösung für Enterprise-Content-Management unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen. Wir finden auch für Sie die passende Lösung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Präsentation der ELO Business Solutions!

  • ELOoffice
  • Der perfekte Einstieg ins Dokumentenmanagement
  • Für kleine Firmen und Freiberufler
  • max. 10 Anwender
  • 200.000 Dokumente pro Archiv
  • Erfahren Sie mehr

Das Dokumenten-Management-System ELOoffice macht Ihnen die Arbeit leichter. Durch die vertraute Ordnungsstruktur ist der Einstieg sehr einfach. Profitieren auch Sie in der täglichen Arbeit von der Funktionalität des ELO Dokumenten-Management-Systems.

  • ELOprofessional
  • Die erweiterte ECM-Lösung für Ihr Unternehmen
  • Für Mittelstandskunden
  • unbegrenzte Anwenderzahl
  • 2 Mrd. Dokumente pro Archiv
  • Erfahren Sie mehr

Die entscheidende Voraussetzung für effektive Abläufe ist die Verfügbarkeit von Informationen. Lösungen für Enterprise-Content-Management bilden das hierfür erforderliche Fundament. Mit ELOprofessional stellen wir Ihnen ein ganzes Lösungs-Portfolio bereit, mit dem Sie das Maximum aus Ihren Geschäftsprozessen herausholen: Schnelligkeit, Transparenz, Informationsverfügbarkeit – im gesamten Unternehmen.

  • ELOenterprise
  • Software für grenzenloses Enterprise-Content-Management
  • Für Großunternehmen
  • unbegrenzte Anwenderzahl
  • 4,3 Mrd. Dokumente pro Archiv
  • Erfahren Sie mehr

Der Erfolg von großen Organisationen, Unternehmen und Konzernen hängt heute ganz elementar von der Effektivität ihrer Geschäftsprozesse, der Verfügbarkeit von Informationen und deren automatisierter Verarbeitung ab. Die dabei zu verarbeitenden Informationsmengen und die Anzahl der daraus resultierenden komplexen Prozesse sind oft enorm. Deshalb braucht es eine technologisch führende und leistungsstarke Systemarchitektur.