Als zertifizierter Securepoint Gold Partner bieten wir Ihnen IT-Sicherheit „Made in Germany“ mit garantierter Backdoor-Freiheit (es sind keine von der Regierung verordneten Hintertüren eingebaut, wie z. B. bei Produkten aus dem Ausland).

Sie erhalten von uns skalierbare Produkte von 1 bis 1000 Benutzer. Unsere Firewalls tragen das TeleTrusT Qualitätszeichen.

Quelle: www.securepoint.de/produkte/utm-firewalls.html

Sicherheit beim Surfen

Durch den Content-Filter mit Zero-Hour-Protection werden Zugriffsbeschränkungen durchgesetzt. Die beiden Virus-Scanner sicher das Surfen im Internet ab.

Schutz vor Angriffen

Mit Deep Packet Inspection (DPI) und weiteren effizienten Angriffserkennungen schützt die NextGen UTM-Firewall z. B. vor Industriespionage und Angriffen aus dem Internet

Einmalpasswort- Server (OTP)

Der Einmalpasswort-Server ist vollständig in die UTM integriert und sorgt für hochsichere Zwei- und Drei-Faktor-Authentifizierung. Konstenlose Smartphone-Apps sind verfügbar.

Sichere Konnektivität

Vernetzung beliebig vieler Standorte und Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen, sowie Anbindung mobiler Arbeitsplätze mittels verschiedner VPN-Portokolle.

Sichere Kommunikation

Schutz vor Viren, Phishing, Spy- und Malware durch die Überwachung und Bereinigung von Kommunikationskanälen (E-Mail), auch bei verschlüsselten Verbindungen (POP3S/IMAPS)

Mail-Connector

Der kostenlose Securepoint Mail-Connector sorgt für die suchere Anbindung von POP3(S)/IMPAP(S) Konten an Ihren Mail-Server per SMTP (STARTTLS)

Schnell - Schneller - Securepoint UTM 11.7

Die Basis der neuen UTM-Software wurde von Grund auf überarbeitet. Dies führt zu einer enormen Steigerung der Performance, bei gleichzeitiger Reduktion von notwendigen Systemressourcen. Der Portfilter ist jetzt bis zu 2 x schneller, VPN Verbindungen können dank AES-Beschleunigung (Hardware abhängig) bis zu 30 % mehr Daten transportieren. Außerdem bootet die UTM nun ca. 40 % schneller.

Captive Portal

Ein gesichertes Gästenetzwerk, mit Zugriff auf das Internet, gehört zu jedem modernen Netzwerk. Mit der neuen Securepoint UTM 11.7 wird dies nun direkt möglich. Eine vorgeschaltete Seite, das sogenannte Captive Portal, zeigt den Gästen die Nutzungsbedingungen denen sie für den Netzwerkzugriff zustimmen müssen. Optional ist auch die Einrichtung einer Benutzerauthentifizierung möglich.

LTE/UMTS Unterstützung

Die Mobilfunk-Unterstützung wurde in der Securepoint UTM 11.7 grundlegend überarbeitet und unterstütz jetzt auch LTE. Nach dem Update auf die Securepoint UTM 11.7 und ein entsprechendes Modem vorausgesetzt, kann LTE mit der aktuellen Hardware (Black Dwarf G2, RC100 und RC200) sowie mit zukünftigen Appliances genutzt werden.

Überragende Administration

Die Administrationsoberfläche der Securepoint UTM 11.7 wurde grundlegend überarbeitet. Mit dem neuen Release haben wir die Oberfläche den wachsenden Anforderungen im Bereich der Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten angepasst. Diese verhält sich nun dynamisch und passt sich automatisch der Auflösung des Browsers an (Responsive). Im Dashboard können dadurch, bei Monitoren mit hoher Auflösung, mehr Spalten dargestellt werden und jede Seite kann ab sofort beliebig viele Portlets anzeigen.

Verbesserte Sicherheit

Der hohe Sicherheitsstandard der Securepoint NextGen UTM-Firewall wurde mit der Version 11.7 weiter verbessert. Die neue Firewall schützt Sie unter anderem vor DNS-Rebinding Angriffen. Neue Verfahren wie SNI helfen dabei SSL Interception noch besser nutzbar zu machen. Zu diesem Zweck wurden alle aktuellen Verschlüsselungsverfahren, inkl. Elliptic Curve, in die neue UTM 11.7 integriert.

10 Top Argumente für die Securepoint UTM-Gateways und Appliances

  • NextGen UTM-Firewall mit High-End-Funktionalität (Deep Packet Inspection).
  • Spam-Filter mit 99% Erkennungsrate und Server-Abgleich über unser Rechenzentrum.
  • Virenscanner: Automatisch vorinstallierter und aktivierter Virenscanner, der E-Mails, Dateianhänge (auch gepackte) sowie Webzugriffe nach Viren untersucht.
  • Web-Content-Filter: Begrenzen Sie Zugriffe Ihrer Mitarbeiter oder Kinder auf das Internet und bestimmen Sie, welche E-Mail-Anhänge erlaubt sind.
  • Antiphishing/Antispyware: Der integrierte Schutz vor dem Erspähen sensibler Daten (wie z. B. Online Banking oder Passwörter)
  • VPN-Gateway: Stellen Sie sichere Verbindungen zu Ihrer Firma/Filiale oder dem Home-Office her.
  • Webmanagement für eine bequeme, einfache, intuitive Bedienung und Administration: Mit dem Installationsassistenten geht das in Sekunden.
  • Automatische Updates erlauben automatisierte, stündliche Updates, sofern eine aktive Lizenz besteht.
  • Automatische Zeitfunktion erlaubt automatisierte Synchronisation der Uhrzeit aller Rechner im Netzwerk.
  • Hohe Performance und geringe Kosten bei extrem schneller, sicherer Konfiguration.

Maintenance/Lizenz:

Damit Ihre NextGen UTM-Firewall immer auf dem aktuellen Stand bzgl. Viren-Updates/Spam-Filter/Software-Updates etc. gehalten wird, benötigen Sie eine aktivierte, kostenpflichtige Lizenz für mindestens ein Jahr.